You are here

Zuversicht der Schweizer bei Suche nach dem Traumjob ungebrochen

 
Zürich, 29. Januar 2015 – Dank der robusten Schweizer Wirtschaft sind Stellensuchende zuversichtlich, schnell eine neue Aufgabe zu finden. Der Page Personnel Candidate Confidence Index zeigt: Mehr als ein Drittel der befragten Kandidaten sind überzeugt, in den nächsten drei Monaten eine neue Stelle zu finden. Über zwei Drittel glauben, dass sie dieses Ziel in den nächsten sechs Monaten erreichen. Auch aus den ersten Ergebnissen der Umfrage nach der Wechselkursfreigabe der SNB lassen sich bisher keine Veränderungen erkennen.
 
 Fast 70% der Schweizer Stellensuchenden vertrauen der wirtschaftlichen Prosperität. Dies stärkt die Zuversicht bei der Stellensuche.
 Kandidaten in der Deutschschweiz sind klar optimistischer als jene in der Romandie.
 Zwei Drittel der Kandidaten (66.3%) sind zuversichtlich, ihre Kompetenzen in den nächsten 12 Monaten zu entwickeln.
 
Mehr als die Hälfte der Befragten (50.8%) hat die Erwartung, mehr Verantwortung in den kommenden 12 Monaten übernehmen zu können. Den Wunsch nach einer besseren Entlöhnung oder einer ausgeglicheneren Work-Life-Balance äussern zwei von fünf Befragten (41.6%). Und verbesserte berufliche Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind für gut ein Drittel (37.1 %) eine wichtige Perspektive im weiteren beruflichen Leben.
 
Mehr als ein Drittel der Kandidaten in der Romandie und in der Deutschschweiz sind der Meinung, die neue Aufgabe in den nächsten drei Monaten zu finden. Dabei sind die Kandidaten besonders optimistisch in Bezug auf die wirtschaftliche Situation, wie auch der eigenen Weiterentwicklungschancen und dazu passenden Stellenangeboten.
 
Dazu sagt Xavier Chauville, Executive Director bei Page Personnel, “Die Entscheidung der Schweizer Nationalbank hat keinen signifikanten Einfluss auf das Vertrauen der Kandidaten in die Stärke der Schweizer Wirtschaft. Daher ist es für Arbeitgeber unabdingbar, ihren Mitarbeitern ein motivierendes Umfeld zu bieten, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten aufzuzeigen sowie die Work-Life Balance zu berücksichtigen”.
 
Page Personnel
Seit 2005 identifiziert Page Personnel in der Schweiz für seine Kunden - von multinationalen Unternehmen bis hin zu KMU aus unterschiedlichen Bereichen und Industrien - gezielt und auf deren Bedürfnisse ausgerichtet best-qualifizierte Angestellte für temporäre und feste Stellen. Page Personnel ist eine Marke von PageGroup, einem weltweit führenden, an der Londoner Börse kotierten Personalberatungsunternehmen (Aktienkürzel: MPI). In der Schweiz rekrutiert PageGroup mit den drei Marken: Page Personnel (qualifizierte Angestellte), Michael Page (mittleres- bis oberes Management) und Page Executive (Führungskräfte in Interim- und Festanstellungen). PageGroup zählt weltweit 154 Niederlassungen, deren 4 in der Schweiz in Zürich, Genf und Lausanne.
Page Personnel Confindence Index
 
Der Page Personnel Confidence Index ist ein eindeutiges Messinstrument, basierend auf einer umfassenden Befragung der schweizerischen Kandidaten der PageGroup (417 Kandidaten, Q4 2014. Seit 15. Januar 2015 100 Kandidaten). Die schweizweit einzigartige Studie misst quartalsweise die Motivationen für einen Stellenwechsel, die Zuversicht von Arbeitssuchenden, eine neue Stelle zu finden und die Erwartungen über die Dauer der Stellensuche. Zudem gibt sie einen Eindruck über die wirtschaftliche Entwicklung in der Schweiz.
 
Pressekontakte:
 
C-Matrix 
Silvia Finke 
043 300 56 53 / 076 360 12 01 
 
Communications PageGroup
Guillaume Thomassin
044 563 95 83 / 078 601 17 01